Berger Modellbau, Göttingen

Konzertflügel von Steinway & Sons 1:15

Der Konzertflügel wurde im Maßstab 1:15 gefertigt und hat ein Modell von Steinway & Sons zum Vorbild.
Im Aufbau und bei der Wahl der verschiedenen Hölzer entspricht die Miniatur dem Original. Ein massiver Metallrahmen mit Saitenbespannung, Pedale und bewegliche Rollen unter den Füßen komplettieren das Model.
Die weißen Tasten wurden aus Hart-PVC gefräst, die schwarzen aus Messing.
Der geschwungene Korpus entstand aus mehreren Lagen allerfeinsten Funiers, die über eine Kernschablone gelegt und dann mit zwei massiven Außenschablonen in die gewünschte Form gebracht wurden. Dem Leim ließ ich mehrere Tage Trocknungszeit.

Nur Töne lassen sich dem Modell leider nicht entlocken.

Um den kleinen Flügel so vorbildlich wie möglich bauen zu können, fragte ich schüchtern bei Steinway & Sons in Hamburg an, ob sie mir vielleicht ein paar Maße zur Verfügung stellen könnten. Man werde mal sehen, was sich da machen ließe, war die recht optimistisch stimmende Antwort.
Wenige Tage später stand der Paketbote mit einem ziemlich großen Paket vor der Tür. Das enthielt nicht nur eine ausreichend bemaßte Zeichnung und einen Prospekt mit Fotos aus der Produktion, sondern auch noch reichlich Proben der Hölzer, die beim Flügelbau Verwendung finden und mit denen das kleine Modell noch ein bißchen vorbildgetreuer wurde.
Nochmal vielen Dank dafür!

Das Modell enstand 1988 als Auftragsarbeit für einen Vater, der seinem Sohn zum Abschluss des Pianostudiums leider keinen echten Steinway schenken konnte. Aber sonst wäre dieses Modell wohl nicht entstanden.

Steinway Bauteile

Steinway Bauteile

Steinway 1

Steinway 1

Steinway 2

Steinway 2